Solaranlage

solar_pv_on_top_of_the_world__010

Der nächste Schritt für den zukünfigen Betrieb der Krankenstation ist die Installation einer unabhängigen Stromverorgung.
In erster Linie wird die elektrische Energie für die Beleuchtung der Räume hinter den Trombenwänden, dem Arzt- und Patientenraum, gebraucht.
Die Bedingungen für die Nutzung von Wasser- oder Windenergie sind zu unbeständig, und der Transport des Diesels für die „traditionelle“ und ineffiziente Strom-erzeugung gleicht oft einem logistischen Albtraum.
Wir wollen in diesem Sommer eine erweiterbare Photvoltaik-Anlage auf das Dach des Gebäudes von einem Ingenieur, einem echten Spezialisten , installieren lassen.
Seit dem Jahr 2000 begleitet er Projekte für erneuerbare Energiesysteme in Afrika und Indien, wie z.B. den Aufbau einer Photovoltaik-Anlage für eine Schule in Padum, der Hauptstadt Zanskars.

Die Photovoltaik ist die effizienste und gesicherste Art in solch abgelegenen und sonnensicheren Gebieten Strom zu produzieren. Die Anlagen sind sogut wie wartungsfrei.

Weitere Informationen zu Photovoltaik im Himalaya

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen