Wir über uns

indien_zanskar_2008_0140 Seit unseren ersten Reisen in diese Region, im Jahr 1995, hat sich ein enger Kontakt zu den Einwohnern und dem Kloster in Sani entwickelt. Dabei haben wir einen Einblick in die jetzigen und zukünftigen Probleme erhalten. So entstand der Wunsch zu helfen und die schulische und medizinische Versorgung der Bevölkerung in Sani und Zanskar zu unterstützen. Für diesen Zweck sind im Jahr 2004 zwei Vereine gegründet worden. Einer in Deutschland und einer vor Ort in Sani. Die Gemeinnützigkeit beider sorgt für die nötige Transparenz des Geldwegs.
Die Aufgaben unseres Fördervereins Sani Zanskar e. V. sind neben der Aufrechterhaltung der Winterschulbetriebes, die Vermittlung und Betreuung von Patenschaften für Schüler auch die Finanzierung einzelner Projekte für die medizinische Versorgung in dem Hospitalgebäude, welches mit Hilfe der RWTH Aachen in Sani errichtet haben. Wir helfen den dortigen, temporären Aufenthalt westlicher Ärzte zu organisieren, und die notwendigen medizinischen Hilfsmittel bereitzustellen. Unsere Schwesterorganisation, die Nima Odser Sorig Foundation, ist als ständige Ansprechpartnerin vor Ort.

Aktuelle Informationen zur Krankenstation und Winterschule in Sani Zanskar finden Sie auch im Blog von Susanne Weitzel

Unsere Partner

Wir danken allen Spendern, die zum Gelingen des Projektes 2007 beigetragen haben und danken besonders für die Zusammenarbeit mit:

logo_rwth_und_weg0
_bmpw5sm0

_bmp6vze0

hfk_logo_mkontur_cmyk_3001dpi

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen